Bedlington Terrier

 

An der englisch-schottischen Grenze wurde der Bedlington Terrier, der nur aussieht wie ein Lämmchen, als Arbeits- und Jagdhund gehalten und gezüchtet. Das Erbe seiner Ahnen, Schneid, Kampfbereitschaft und Jagdinstinkt, ist auch heute noch vorhanden, gepaart mit Zutraulichkeit, Freundlichkeit, Temperament, Intelligenz, Lernfreudigkeit und Ausdauer. Sein Aussehen ist allerdings sehr viel eleganter geworden.

 

 

Der Bedlington ist damit für jede Sportart geeignet, und er hat Spaß to work out.

In der Erziehung verträgt der Bedlington keine Grobheiten.

 

   

 

Der Bedlington ist blau, leber- oder sandfarben, sein Erscheinungsbild soll anmutig sein, sein Ausdruck gutmütig und würdevoll. Er wird bis 40 cm hoch und bis 10 kg schwer.